Mittwoch, 3. Juli 2013

back to nature

und sich mal wieder erden. Und genau das habe ich heute auch schon gemacht. Barfuß durch die Wiese laufen, Enten füttern+ gleichzeitig auch mein "Futter" in Form von Calendula und Brennesselsamen ernten. Einfach die Natur genießen.
Den Anhänger hab ich schon vor einer Weile gemacht; Das Holzstückchen hat mich angelacht und der Türkis mir zugezwinkert. Die Schönheit der Dinge liegt nach wie vor oft in der  einfachen Ursprünglichkeit. Werde gleich noch ein Räucherstäbchen entzünden + ein bisschen entspannen bevor es ans Arbeiten geht.


1 Kommentar:

  1. Der Anhänger ist wirklich schön! :)

    www.justorys.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Dankeschön für deine Zeit.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...